Startseite
    Der Anfang
    Infos
    Schwein
    Kuh
    Huhn
    Vegetarier
    Palmöl
    M-T-H
  Über...
  Gästebuch



http://myblog.de/paulavanackers

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schwein

Die Lebensdauer von Schweinen beträgt im natürlichen Fall 12 bis 15 Jahre. Das Schwein ist ein intelligentes, empfindsames und sympathisches Lebewesen, dessen Alltag meist in krassem Widerspruch zu seinen tatsächlichen Bedürfnissen steht; rund 40 Millionen Schweine leben unter uns, doch die Meisten kennen diese nur als Schnitzel .
Vermutlich weisen Schweine ähnliche kognitive Fähigkeiten auf wie Primaten, zudem besitzen sie wie Menschen und andere Primaten, Wale und Delfine, Elefanten und einige Vögel ein Ichbewusstsein. Sie verfügen zudem über die Fähigkeit der Selbstmedikation: So wählen sie sich z. B. bei Krankheiten selektiv Heilkräuter aus.
55 Millionen Schweine werden jahraus jahrein in Deutschland getötet. Bis zu einem Drittel davon landen nicht in einer Bratpfanne, sondern auf dem Müll. Dennoch boomt die industrielle Schweinezucht, es entstehen riesige neue Tierfabriken. Und die sind politisch klar gewollt. EU, Bund und Länder fördern eine industrielle Massentierzucht, die zu Überproduktion führt. Für die großen Züchter lohnt sich dieses Geschäft selbst dann noch, wenn der Handel längst übersatt ist.


In der biologischen Landwirtschaft bzw. Freilandhaltung haben die Tiere mehr Platz und auf ihre Bedürfnisse wird mehr Rücksicht genommen. Meist aber nur, solange es das Geschäft zulässt: so werden zum Beispiel auch bei Freilandschweinen jene Zuchtlinien verwendet, denen eine zusätzliche Rippe (= mehr Fleisch) angezüchtet wurde, ungeachtet der gesundheitlichen Beeinträchtigungen (Gelenkschmerzen, verminderte Bewegungsfähigkeit) für die Tiere. Und vor allem: auch "Bio"tiere werden letztendlich nicht als die autonomen Lebewesen mit dem universellen Anspruch auf Leben, die sie eigentlich sind, gesehen, sondern nur als Fleischlieferanten.
27.7.13 20:54





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung